Berufsbegleitende Qualifikation

Das Zentrum Diakonat der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bietet in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg für (angehende) Führungskräfte ein Weiterbildungsangebot mit insgesamt elf Kurswochen, begleitender Supervision und Diakonieprojekt. Dabei wird die theologische Sprachfähigkeit, ethische Urteilsfindung, sowie Wissen um diakonische Grundlagen und Kultur gefördert.

Nach Abschluss der Berufsbegleitenden Qualifizierung können Sie sich zur Diakonin bzw. zum Diakon der Evangelischen Landeskirche in Württemberg berufen lassen. In Schwäbisch Hall findet ein ähnliches Angebot in Verantwortung des Zentrums Diakonat statt.

Der aktuelle Kurs hat im Mai 2020 seinen Start und endet im Herbst 2022.

Für Fragen oder individuelle Beratung nehmen Sie gerne Kontakt zu Diakonin Nicole Heß auf (Kontaktdaten siehe unten).

Formales

Ziele und Prüfungsleistungen

Termine und Kontakte

 

 

Ansprechperson:

Diakonin Nicole Heß M.A.
Dozentin für die Qualifizierung zu Diakoninnen und Diakonen

Fon: 07141 9745 -323
nicole.hessdontospamme@gowaway.zd.elk-wue.de